Pfarre Maria Kirchbüchl-Rothengrub

Gemeinde Höflein an der Hohen Wand und Willendorf am Steinfeld

image

Aktuelles aus der Pfarre

Kreuzweg
Kreuzweg
23.03.2020 10:41

Am Sonntag beten wir normaler Wese gemeinsam in der Pfarrkirche  den Kreuzweg und ein einmal den großen Kreuzeg um den Kirchbüchl. Nach einer Überlieferung wollten die Bewohner der Gemeinde Höflein, weil sie im II. Weltkrieg von allzu großen Schäden bewahrt blieben, einen Kreuzweg am Kirchbüchl errichten und ihm zum Danke betend gehen. In dieser außergewöhnlichen Situation in der wir seit der letzte Woche, aufgrund der Bedrohung durch den Corona-Virus leben lade ich sie ein das Gelübte zu erfüllen. Jesus lehrte seine Jünger beten. Sein Leben war auch in den Zeiten der Bedrängnis und im Angesicht des Todes von einer lebendigen Beziehung zum Vater geprägt. Auch wir können aus der Betrachtung des Kreuzweges Kraft, Hoffnung und Zuversicht  schöpfen. Wir können ihn nicht gemeinsam beten, aber jeder für sich oder auch zu Hause. Am heutigen Sonntag hätten wir wieder unseren Dekanatskreuzweg gebetet. Dechant Wolfgang Berger wird ihn online auf Youtube beten. Den Link dazu finden Sie dann am Sonntag auf der Homepage (http://www.schneebergpfarren.at/). Der Text des Kreuzweges steht im alten Gotteslob oder ist hier(https://www.kirchbuechl.at/pdf/gottesdienstordnung.pdf) zufinden. Ich werde stellvertrend für die Gemeinde alleine den Kreuzweg um den Kirchbüchl betend gehen.

weiterlesen

Verkündigung des Herrn
Verkündigung des Herrn
23.03.2020 10:34

Wie muss sich Maria in diesem Moment gefühlt haben: Ein Engel tritt ihr gegenüber, einer jungen Frau aus Nazareth, verlobt mit dem Zimmermann Josef, und verkündet ihr: "Fürchte dich nicht, Maria; denn du hast bei Gott Gnade gefunden. Du wirst ein Kind empfangen, einen Sohn wirst du gebären: dem sollst du den Namen Jesus geben." Diesen Moment, in dem Maria erfährt, dass sie auserkoren ist, Gottes Sohn zur Welt zu bringen, feiern Christen heute unter dem Namen "Verkündigung des Herrn" am 25. März - und damit genau neun Monate vor Weihnachten, dem Fest der Geburt Jesu. Als Gebetseinladung erfolgt in der Regel  morgens, mittags und abends das Angelusläuten. Das Gebet: „Der Engel des Herrn“; beinhaltet die meditative Betrachtung der Menschwerdung Gottes, der die Verkündigung des Erzengels Gabriel an Maria vorangeht.

weiterlesen

„Schaut auf Gott und schaut auf euch“
„Schaut auf Gott und schaut auf euch“
22.03.2020 17:56

Die Österreichische Bischofskonferenz hat die für den kirchlichen Bereich geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bekräftigt und konkretisiert. In einer am Donnerstag beschlossenen und am Freitag veröffentlichten Erklärung wird nochmals verbindlich festgehalten, dass bis auf Weiteres alle öffentlichen Gottesdienste und religiöse Versammlungen untersagt sind und abgesagt werden. Daher hat die Bischofskonferenz entschieden, dass die Erstkommunionen und Firmungen verschoben werden. Alle öffentlichen Gottesdienste und religiöse Versammlungen sind zwar bis auf Weiteres untersagt, Pfarrkirchen sollen aber auch in der Zeit restriktiver Ausgangsbeschränkungen als "Orte der Hoffnung" nach Möglichkeit offen gehalten werden, heißt es in der Erklärung. Die Kirchen stünden allen Menschen für das individuelle Gebet zur Verfügung und seien damit "Teil einer seelischen Grundversorgung zum Wohl der gesamten Bevölkerung", halten die Bischöfe fest. Die Bischöfe entbinden die Gläubigen von der Sonntagspflicht. "Die Eucharistiefeier darf und soll von den Priestern stellvertretend für die Anliegen der Welt und der Gemeinde gefeiert werden", heißt es wörtlich. Die Gläubigen sollen über die Medien den Sonntagsgottesdienst mitfeiern und die Angebote des ORF, anderer Medien und der Kirche dafür nützen.

weiterlesen

Die Jungschar zeigt Solidarität
Die Jungschar zeigt Solidarität
22.03.2020 17:52

Auch unsere Jungaschar zeigt sich Solidarisch im Kampf gegen die Coronakrise.

weiterlesen
Die nächsten Termine:
  • 14.04.2020 - 18:00 Uhr

    Rosenkranz

  • 14.04.2020 - 18:30 Uhr

    Hl. Messe

  • 15.04.2020 - 18:00 Uhr

    Rosenkranz

  • 15.04.2020 - 18:30 Uhr

    Hl. Messe

Pfarrer Seelsorgeraum Information & Anfahrt Friedhofsverwaltung Gottesdienstordnung Wocheninformationen Interessante Links