Pfarre Maria Kirchbüchl-Rothengrub

Gemeinde Höflein an der Hohen Wand und Willendorf am Steinfeld

image

Aktuelles aus der Pfarre

Das Fest der Heiligen Luzia
Das Fest der Heiligen Luzia
26.11.2019 11:48

Am 13. Dezember ist nicht nur die Monatswallfahrt auf dem Kirchbüchl, es ist auch der Festtag der heiligen Luzia. Sie war Christin und hat im vierten Jahrhundert in Syrakus in Sizilien gelebt. Es gibt nur wenige gesicherte historische Angaben über die heilige Luzia, dafür aber eine Vielzahl von Legenden. So wird berichtet, dass Luzia verfolgte Christen in ihren Verstecken mit Lebensmitteln versorgte. Damit sie in der Dunkelheit beide Hände zum Tragen frei hatte, soll sie sich einen Lichterkranz auf den Kopf gesetzt haben. Darum verehren wir Luzia auch als Lichtbringerin. Die Legende erzählt außerdem, dass sie von Ochsen zu Tode geschleift werden sollte. Doch die Tiere bewegten sich nicht von der Stelle, so sehr man sie auch antrieb. Deshalb wurde Luzia schließlich erstochen. Historisch sicher ist, dass sie um 286 in Syrakus in eine wohlhabende Familie geboren wurde. Kurz vor dem Ende der Christenverfolgung des Kaisers Diokletian starb sie dort 304 oder 310 nach Christus. Rund um das Luziafest am 13. Dez-ember hat sich in Europa ein vielfältiges Brauchtum entwickelt: So wurden im Mittelalter die Kinder beispielsweise am Luziatag beschert, der 24. Dezember wurde erst ab dem 16. Jahrhundert als Gabentag gefeiert. . Sie ist die Patronin der Bauern und Kutscher, der Türhüter und Hausmeister, der Optiker und Glaser. Berufe mit spitzen Werkzeugen wie Näher, Sattler und Polsterer rufen sie an. Sie wird auch angerufen gegen Armut, Feuersbrunst, Augenleiden, Halsschmerzen und Darmerkrankungen. Wir feiern die Hl. Luzia bei der Monatswallfahrt ab 18 Uhr in der Wallfahrtskirche. Die  geistliche Leitung hat P. Mag. Tarcisius Sztubitz OCist aus dem Stift Heiligenkreuz. Er ist Diakon und bereitet sich auf seine Priesterweihe im Mai 2020 vor. In beständiger Treue spielte er in den vergangen Jahren die Orgel bei der Monatswallfahrt.

weiterlesen

Sternsingeraktion 2020
Sternsingeraktion 2020
19.11.2019 20:19

Zum Jahreswechsel bringen unsere Sternsinger den Segen für das Jahr 2020. Die Sternsinger sind bei jedem Wetter unterwegs, um die weihnachtliche Friedensbotschaft zu verkünden. Ihr Einsatz gilt auch notleidenden Mitmenschen in den Armutsregionen der Welt. Mit Ihren Spenden werden jährlich rund 500 Sternsinger-Projekte unterstützt und so die Welt besser gemacht. Öffnen Sie bitte den Sternsingern Ihre Türen und Herzen an folgenden Tagen:

weiterlesen

Roratemessen im Advent
Roratemessen im Advent
19.11.2019 17:44

Wie in den vergangen Jahren finden auch in diesem Jahr wieder Roratemessen im Advent in der Thomaskapelle Willendorf statt. An Werktagen zu den üblichen Messzeiten und am Samstag ist sie um 07.00 Uhr in der Thomaskapelle mit anschließendem Frühstück im Pfarrzentrum. Intentionen für die Roratemessen können nach jeder  Messe in der Sakristei oder Telefonisch in der Kanzlei  02620/2228 bestellt werden.

weiterlesen

Jahresschlussfeier der ehrenamtlichen Mitarbeiter
Jahresschlussfeier der ehrenamtlichen Mitarbeiter
16.11.2019 11:08

Ich weiß, dass, Sie zu dem kleinen exklusiven Kreis derjenigen gehören, die sich aus dem Heer Namenloser für unsere „Pfarre“ ehrenamtlich engagieren. So lade ich alle ehrenamtlichen Mitarbeiter

weiterlesen
Die nächsten Termine:
  • 12.12.2019 - 16:00 Uhr

    Erstkommunionvorbereitung

  • 13.12.2019 - 18:00 Uhr

    526. Monatswallfahrt

  • 14.12.2019 - 07:00 Uhr

    Roratemesse

  • 15.12.2019 - 10:00 Uhr

    Sonntagsmesse in Maria Kirchbüchl

Pfarrer Seelsorgeraum Information & Anfahrt Friedhofsverwaltung Gottesdienstordnung Wocheninformationen Interessante Links